top of page
  • Corax Consultants LLC

SVR wirft Westen 2. Afghanistan in Ukraine vor

Der Chef des russischen Auslandsgeheimdienstes SVR ist der Ansicht, dass westliche Politiker aufgrund der Unmöglichkeit, Russland zu besiegen, versuchen werden, den Konflikt in der Ukraine zu verlängern und sie in ein "weiteres Afghanistan" zu verwandeln.

Sergej Naryschkin sagt: "Was die Situation in der Ukraine betrifft, so können wir davon ausgehen, dass westliche Politiker aufgrund der objektiven Unmöglichkeit eines militärischen Sieges über unser Land versuchen werden, die Feindseligkeiten so weit wie möglich in die Länge zu ziehen und den Ukraine-Konflikt in ein 'weiteres Afghanistan' zu verwandeln, um unsere allmähliche Erschöpfung in einem Zermürbungskrieg zu erreichen", sagt er.



In einem Artikel für die SVR-Zeitschrift "Razvedchik" (Nachrichtenoffizier) prognostiziert Naryshkin, dass "sie dies wie bisher durch eine Reihe wirtschaftlicher und militärisch-diplomatischer Maßnahmen, einschließlich Sanktionsdruck, der gegen die Normen des Völkerrechts verstößt, und die kontinuierliche Lieferung von Waffen und militärischer Ausrüstung an Kiew durchsetzen werden".


Es sei sehr wahrscheinlich, dass eine weitere Unterstützung des Kiewer Regimes, insbesondere angesichts der zunehmenden "Giftigkeit" der ukrainischen Agenda für die transatlantische Einheit und die westliche Gemeinschaft insgesamt, den Niedergang der internationalen Autorität des Westens beschleunigen werde, so Naryschkin weiter.


"Die Ukraine selbst wird sich in ein 'schwarzes Loch' verwandeln, das materielle und menschliche Ressourcen aufsaugt, je weiter es voranschreitet", fuhr er fort. "Am Ende riskieren die USA, ein 'weiteres Vietnam' zu schaffen, mit dem sich jede neue US-Regierung auseinandersetzen muss, bis eine vernünftige Person in Washington das Ruder übernimmt, die den Mut und die Entschlossenheit hat, diesen Teufelskreis zu durchbrechen."

UHNWI

Ihr Family Office betreut nicht nur UHNWI Mitglieder, sondern auch visionäre Menschen, die in diese Kategorie passen? Dann sind Sie bei Mittelstand-BRICS richtig.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit Ihre UHNWI den kommenden Megatrend nicht verpassen – und sich rechtzeitig als Investor für Mittelstand-BRICS bewerben können.

 

Diskretion und Anonymität sind bei uns selbstverständlich. Ebenso die strikte Einhaltung aller Compliance Regeln inklusive AML, CTF und KYC bei Vertragsabschluss.

 

Für Rückfragen oder die Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte ausschließlich unser Kontaktformular.

NEWSLETTER 

Thanks for subscribing!

bottom of page